Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Eigene Gleise für die S6 nehmen zunehmend Gestalt an

ie S6 erhält zwischen Frankfurt (West) und Bad Vilbel eigene Gleise. Die Projektpartner – das Land Hessen, der RMV sowie die beteiligten Kommunen Frankfurt am Main und Bad Vilbel haben sich bei einem Baustellen-Termin vor Ort ein Bild vom aktuellen Baufortschritt gemacht.

Weiterlesen …

Nachtbauarbeiten in Bad Vilbel, Berkersheim, Frankfurter Berg, Eschersheim, und Ginnheim

Im Rahmen des Projekts „Eigene Gleise für die S6“ führen wir teils nächtliche, lärmintensive Arbeiten durch. Diese finden in Streckenbereichen in Bad Vilbel, Berkersheim, am Frankfurter Berg sowie in Berksheim und Ginnheim statt.

Weiterlesen …

Montage der Lärmschutzwände in Bad Vilbel

Im Rahmen des Projekts „Eigene Gleise für die S6“ montieren wir in Bad Vilbel die Lärmschutzwände. Dabei wird unter anderem ein Zwei-Wege-Bagger eingesetzt.

Weiterlesen …

Rückbau der Niddabrücke in Bad Vilbel

Die Deutsche Bahn (DB) erweitert die Strecke zwischen Frankfurt (West) und Bad Vilbel um zwei zusätzliche Gleise für die S6. In diesem Zusammenhang wird auch die Niddabrücke in Bad Vilbel zurückgebaut und durch ein neues Brückenbauwerk ersetzt.

Weiterlesen …

EÜ Wiesengarten: Öffnung der Querung ab dem 1. April 2022

Die EÜ Wiesengarten in Berkersheim wird ab dem 1. April 2022 für Fußgänger:innen, Radfahrer:innen und Reiter:innen geöffnet. Der Durchgang wird für die kommenden Monate zwischenzeitlich geöffnet und kann zur Querung der Gleise in Berkersheim als Alternative zum neuen Steg für Fußgänger und Radfahrer genutzt werden.

Weiterlesen …