Diese Website ist für die Nutzung mit aktuellen Browser-Versionen und auf mobilen Endgeräten (Tablet, Mobiltelefon) optimiert. Die Verwendung von älteren Browsern kann daher zu Fehlern in Darstellung und Funktionalität führen. Bitte verwenden Sie Microsoft Internet Explorer Version 10 oder höher oder eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Opera.

Sommersperrpause 2022

Die „Eigenen Gleise für die S6“ sind eines der größten Infrastrukturprojekte in der Rhein-Main-Region. Das rund 30 Kilometer lange Teilstück der Main-Weser-Bahn wird im ersten Bauabschnitt momentan zwischen Frankfurt und Bad Vilbel um zwei Gleise erweitert. Die verschiedenen Zugarten können künftig getrennt voneinander fahren – die S6 ist dann unabhängig von den Fahrzeiten des Nah- und Fernverkehrs.

In Vorbereitung auf die Inbetriebnahme der neuen, zukünftigen Fernbahngleise zwischen Frankfurter Berg und Bad Vilbel sind umfangreiche Bauarbeiten notwendig. Um viele Arbeiten umsetzen zu können, sind Teil- und Vollsperrungen zwischen Frankfurt (West) und Bad Vilbel erforderlich – dadurch kommt es im Regional- und Fernverkehr zwischen Frankfurt (West) und Friedberg bis zum 5. September 2022 zu starken Einschränkungen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV).

Einschränkungen im Regional- und Fernverkehr zwischen Frankfurt (West) und Friedberg
Einschränkungen im Regional- und Fernverkehr zwischen Frankfurt (West) und Friedberg
Downloads
Videos: Updates zur Sommersperrpause 2022

S6: Update Sommersperrpause 2022/Haltepunkt Berkersheim (29. Juni 2022)

S6: Update Sommersperrpause 2022 (20. Juni 2022)